Musiker

p1080708.jpg

Jürgen Pingitzer

Bandleader, Klavier

Seit der Gründung der Band 1966 deren Pianist. Seine besondere Liebe gehört den Pianisten des Swing sowie den Stride-Pianisten und deren mächtiger linker Hand. Daher tritt er immer wieder gerne auch als Solopianist oder in unterschiedlichen Trioformationen auf. Auf Wunsch der Stammhörer hat er zuletzt auch als Boogiepianist überrascht. Als Bandleader ist er für die stilistische Ausrichtung der Band am Chicago Jazz hauptverantortlich. Dass die Band auch so manchen populären, oft nur jazznahen Song präsentiert, liegt in seiner - am Gründervater John Evers orientierten - musikalischen Vielfalt. 

 

Jerry Pfister

Trompete

Der aus den USA stammende Musiker spielte schon in seiner Jugend in Nashville Dixieland und war viele Jahre Solotrompeter der Vereinigten Bühnen Wien. Nach Beendigung seiner Orchesterlaufbahn ist er weiterhin in unterschiedlichen Musikrichtungen tätig und unterrichtet auch alle Blasinstrumente. Die Band schätzt sich – nach dem Tod von John Evers – glücklich, mit diesem tollen Solisten musizieren zu können. Wir freuen uns, Jerry auch als Vokalist bei uns zu haben, denn mit seinem Witz werden seine Songs so kleine Juwele. Ich glaube, er war selbst am meisten überrascht als unsere Zuhörer sich wünschten, ihn öfter als Sänger zu hören. Ausserdem ein ganz, ganz netter Kollege.

 

file:///Users/juergen/Desktop/31fc46c.jpg

David Laszlo Marsall

Klarinette, Saxophon

Der gebürtige Budapester hat an der dortigen Akademie Klarinette, Saxophon und  das Musiklehrerstudium abgeschlossen. Seit 1990 ist er vor allem im Jazzbereich tätig. Mit der Hot Jazz Band aus Ungarn wurde international so mancher 1. Preis eingeheimst. David spielte auch mit Papajazz und der bekanntesten Jazzband Ungarns, der Benko Dixieland Band, bevor er nach Österreich übersiedelte. Seither spielt er mit in- und ausländischen Formationen Konzerte in ganz Europa. Die BLUE NOTE SIX freut sich David als reguläres Bandmitglied in ihren Reihen zu haben, dessen flüssiger Klarinettenstil und warmer Saxophonsound sich bestens in die Band einfügt.

Kurt Lang

Posaune

Sein Vorbild sind lyrische Posaunisten wie Jack Teagarden, Dan Barrett und Vater und Sohn Allred. Sein geschmackvolles und intonationssicheres Spiel rundet den Bläsersatz ideal ab. Als Senior den Band über jede Hektik erhaben, zeigt er bei seinen Solovorträgen in gefühlvollen Balladen eine grosse melodische Vielfalt. Bei ihm ist wie beim besten französischen Cognac: mit zunehmenden Alter wird er immer besser. Bei Sängerinnen glänzt er als geschmackvoller Begleiter mit enormer Stilsicherheit.

 

Peter Rath

Kontrabass

Ein gefragter und vielbeschäftigter Musiker der Wiener Szene, der sowohl für den traditionellen, als auch den modernen  Jazz  ein offenes Ohr hat. Oftmals auch in Bigbands eingesetzt hat der Liebhaber alter Blasinstrumente heute ein breites Repertoire im traditionellen Jazz und liebt es, ganz besonders den Blues zu spielen. So richtig blüht er - hier ist er ein typischer "Wiener alten Schlags" - auf, wenn die Band beim Heurigen musiziert, denn da kommen vieler seiner Freunde um ihren "Spezi" am Kontrabass zu bewundern. Seit 1990 in der Band, hat der ausgewiesene "Ex Libris" Spezialist die Bassfunktion auf den meisten der zahlreichen  BN6- CDs übernommen.

 

Wolfgang Hiebl

Schlagzeug

Zunächst als Vertretung für seinen Vorgänger eingesetzt hat der vielbeschäftigte Wolfgang Hiebl nunmehr den regulären Schlagzeugsessel der BN6 inne. Beim Spielen überaus verläßlich und versiert, nervt er gerne die Band mit seiner Zeitplanung. Überaus knapp vor Spielbeginn taucht er auf, vermutlich deswegen, weil er sich wieder einmal nicht entschliessen konnte, welches von seinen mehreren Dutzend Schlagzeugen heute zum Einsatz kommen soll. Auch in anderen Formationen - von New Orleans bis Bigband - eingesetzt liegt ihm vor allem der Gesamtklang der BN6 am Herzen. 

 

 

 

 

 

Termine

7. Juni 2017
Martinschlössl,1180 Martinstr.18,20h
weiter lesen...

 

 

21. Juni 2017
Galerie Kranister Klosterneuburg,19h
weiter lesen...

 

 

25. Juni 2017
Heuriger Weindorfer, 11 Uhr
weiter lesen...

 

 

24. August 2017
Jazzland, 21 Uhr
weiter lesen...

 

 

6. September 2017
Martinschlössl,1180 Martinstr.18,20h
weiter lesen...

 

 

4. Oktober 2017
Martinschlössl 1180 Martinstr.18 20h
weiter lesen...

 

 

12. Oktober 2017
Route 66, Schottenheuriger,19.30 Uhr
weiter lesen...

 

 

15. Oktober 2017
Brauhaus Wieselburg, 11 Uhr
weiter lesen...

 

 

1. November 2017
Martinschlössl.1180 Martinstr.18 20h
weiter lesen...

 

 

29. November 2017
Martinschlössl.1180 Martinstr.18 20h
weiter lesen...

 

 

4. Februar 2018
Jazzbrunch Wimberger 12 Uhr
weiter lesen...

 

 

20. Mai 2018
Int.Dixie-Festival Dresden
weiter lesen...

 

View Website in ENGLISH | Jürgen Pingitzer | +43 676 5295833 | j.k.pingitzer@aon.at

ein webprodukt von tunefulCreations